Journalistisches..., Redaktionelles...

Gemeinsam sind wir stark!


Diese Zeit braucht dieses Magazin. Und wir brauchen Sie.

„Allein machen sie Dich ein“, sang Rio Reiser und wusste, warum. Da der Rubikon​ unabhängig ist und bleiben wird, benötigt er Unterstützung von der Basis her, benötigt Ihr Engagement. Helfen Sie uns, Sie mit den Informationen zu versorgen, die niemand sonst zur Verfügung stellt.

Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/gemeinsam-sind-wir-stark

Standard
Journalistisches..., Redaktionelles..., Seelisches...

Ist die Welt überhaupt noch zu retten?


Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke zu den Chancen „alternativer“ Medien und der Frage „Was tun?“.

von Jens Wernicke

Impulsreferat auf der Tagung „Krieg und Frieden in den Medien“ am 28. Januar 2018 in Kassel.

Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/ist-die-welt-uberhaupt-noch-zu-retten

Standard
Journalistisches..., Redaktionelles...

Preisausschreiben


Suchbild für unsere Leser. Was hat sich verändert an diesem Bild? Da des Rätsels Lösung nicht nur einfach ist, geben wir zwei Hinweise. Der erste kommt von George Bernard Shaw: „Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“ Und der zweite von Hermann Hesse: „Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.“ Wir wünschen eine schöne Woche und allen eine gute Zeit.

Mehr dazu unter: https://www.buchreport.de/bestseller/buch/isbn/9783864891885.htm/

Standard
Journalistisches..., Redaktionelles...

Demokratisieren wir das Land!


Rubikon streitet mit Herz und Verstand für eine bessere, humanere, menschlichere Welt. Die Zeit ist reif für eine neue, friedliche Revolution!

Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/demokratisieren-wir-das-land

Standard
Journalistisches..., Redaktionelles...

Das Ende der Demokratie


Exklusivabdruck eines Beitrages aus dem Buch „Fassadendemokratie und Tiefer Staat: Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter“.

Standard
Fremdes..., Redaktionelles...

Lesehinweise und Lebenstipps


Gedichte

Bücher

Aufsätze und Artikel (Auszug)

Weiterlesen

Standard
Redaktionelles...

Spendenaufruf


Liebe Freunde,

meine journalistische Tätigkeit ruht die nächsten Monate. Ich muss aus gesundheitlichen Gründen deutlich kürzer treten. Wem die Arbeit etwas bedeutet hat und wer mich in dieser Lage unterstützen mag, der und die kann das bspw. über diesen Link hier tun: https://www.paypal.me/JensWernicke.

Mit Dank und besten Grüßen; Euch allen ein frohes neues Jahr:
Jens Wernicke

Standard