Journalistisches...

Propaganda durchschauen!


Seit Jahrhunderten nutzen die Eliten ihr Wissen um die Manipulierbarkeit des menschlichen Geistes, um Feindbilder zu kreieren und Kriege zu führen. Teil 2/2.

von Jens Wernicke

In diesem Nachtrag zum bereits erschienenen Artikel „Die Kriege-Macher“ skizziert Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke anhand von vier konkreten Beispielen, wie Medien und Politik uns belügen und wie geistige Selbstverteidigung dagegen aussehen kann. Beleuchtet werden dabei die Themen Golfkrieg, Afghanistankrieg, 9/11 sowie — besonders schwer zu durchschauen — die Manipulationen durch Bilder.

https://www.rubikon.news/artikel/propaganda-durchschauen

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.