Fremdes..., Seelisches...

Wie verlassen wir die Gefängnisse des Inneren?


Diesen Artikel von Gisela Bergmann-Mausfeld kann ich all jenen, die einen Weg aus ihrem „inneren Gefängnis“ suchen, nur wärmstens empfehlen. Warum? Darum:

diese gefängnisse des Innern
sind schlimmer als die schlimmsten steinernen Verliese
und solange sie nicht geöffnet werden
bleibt all euer Aufruhr
nur eine Gefängnisrevolte
die niedergeschlagen wird
von bestochenen Mitgefangenen
(Peter Weiss)

Und eben auch weil:

„Der Mensch wird am Du zum Ich.“
(Martin Buber)


„Er wird zu dem Ich, dessen Du wir ihm sind.“
(Georg Feuser)

Laurence Heller und Aline LaPierre: Entwicklungstrauma heilen

Laurence Heller und Aline LaPierre: Entwicklungstrauma heilen

Gisela Bergmann-Mausfeld: Pathologische Passung, Mentalisierung und negative therapeutische Reaktion

Gisela Bergmann-Mausfeld: Pathologische Passung, Mentalisierung und negative therapeutische Reaktion

Weiterlesen: http://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs00451-006-0289-2.pdf

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s