Fremdes..., Redaktionelles...

Hurra, die Aufkleber sind da!


Ab sofort können die kostenlosen Rubikon-Sticker bestellt werden.

Als Online-Magazin erzielt Rubikon eine immer größere Reichweite. Damit alle begeisterten Leserinnen und Leser fortan ganz klassisch „offline“ den Rubikon weiterempfehlen oder als „Statement“ bei sich tragen können, hat die Redaktion zwölf kreative Aufkleber entworfen! Noch vor den wohl verdienten Rubikon-Ferien gab es online bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die Aufkleber.

Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/hurra-die-aufkleber-sind-da

Standard
Fremdes..., Gedichte..., Seelisches...

Neu beginnen


Zuerst nach dem Grauen
Überleben lernen.
Misstrauen lernen
Die Zähne zusammen beißen lernen
Sich verschließen lernen
Nichts mehr davon wissen wollen lernen
Durchhalten und kämpfen lernen.

Dann — vielleicht
weil dein Hartsein
dich langsam zu töten beginnt —
dem Leiden einen Namen geben.

Das Schweigen brechen.
Dem Schrei erlauben,
das Herz zu verbrennen
und die Welt
in Asche versinken lassen. Mit trockenen Tränen
das Licht löschen
stumm werden
in der Dunkelheit!

Jetzt — endlich
der Stille lauschen.
Einem anderen Leuchten
Raum geben und sich davon
berühren lassen.

Und dann
leben lernen
hoffen lernen
lächeln lernen
berühren und berührt werden lernen
vertrauen lernen
lieben lernen.

(Luise Reddemann)

Standard
Redaktionelles...

Spendenaufruf


Liebe Leserinnen und Leser,

das vergangene Jahr war das bewegteste meines bisherigen Lebens: Allen Unkenrufen und Schwierigkeiten zum Trotz habe ich zwei Bücher veröffentlicht, von denen eines versehentlich sogar ein „Bestseller“ wurde, und eine eigene Internetzeitung gegründet, den Rubikon.

Ich habe viel ge- und auch erlebt, viel Neues gelernt – und leider aber auch mehr „Ressourcen“ verbraucht, als vorhanden waren, weswegen ich mir gerade eine Rekonvaleszenz-Zeit gönne.

Wenn Sie meine Arbeit schätzen und diese unterstützen möchten, bitte ich um eine kleine Spende, die dazu verwandt werden wird, den Tank wieder etwas aufzufüllen. Diese können Sie hier abgeben: https://www.paypal.me/JensWernicke.

Mit Dank und herzlichen Grüßen für einen schönen Sommer:
Jens Wernicke

Standard